Infografik

Home / Archive by category "Infografik"

// Das Berliner Liniennetz wieder mit „Hundekopf”

// Das Berliner Liniennetz wieder mit „Hundekopf”

von Christine Schulz

„A transit map should be simple, comfortable, and nice-looking, designed with loving care and for people.” – Das schreibt der russische Designer Pasha Omelekhin und hat deshalb eine neue Variante der Berliner Liniennetzkarte entworfen. Übersichtlicher, leichter zu lesen, schöner.

Auf berlintransitmap.de beschreibt und zeigt er ganz detailliert, wie und warum er das Aussehen der Karte verändert hat. Zum Vergleich zeigt er außerdem etliche historische Karten, die nicht nur die Veränderungen des Liniennetzes in den vergangenen rund 120 Jahre abbilden, sondern auch einen interessanten Vergleich der grafischen Kartengestaltung erlauben.

Am auffälligsten an der neuen Karte ist neben der weichen Linienführung der zurückgekehrte „Hundekopf”, der den Verlauf der Ringbahn abbildet und laut Omelekhin ein einzigartiges Merkmal des Berliner Liniennetzes ist. In historischen Karten ist der Hundekopf noch zu sehen, er verschwindet dann aber Anfang der 1930er-Jahre aus den Darstellungen. Hier ist er nun wieder zu sehen:

Karte von Pasha Omelekhin, berlintransitmap.de