Leistungen und Kompetenzen

// für Unternehmen, Verbände und NGOs // für Redaktionen und (Fach-)Verlage // für Autorinnen und Autoren

TEXT

Lektorat, Korrektorat und Text­erstellung
Redaktion
Autoren­betreuung
Ghostwriting
Entwicklung von Rechtschreib­richtlinien

LAYOUT

Entwurf
Entwicklung von Layout­richtlinien (Style­guides)
Editorial Design
Textsatz und Layout
Bild­bearbeitung
Druckbe­treuung

INFO­GRAFIK

Diagramme
Landkarten
Schaubilder
interaktive Info­grafiken
GIS-Karten

ILLUS­TRATION

Stilentwicklung
Konzeption
Entwurf und Reinzeichnung
Logodesign
Sachcomics

Unsere Kundinnen und Kunden

ADFC Landesverband Berlin // ADFC Landesverband Brandenburg // ad-roller Global AG // Agentur für Erneuerbare Energien // Agora Energiewende // Agora Verkehrswende // Amnesty International // Antegis GmbH // Atlas-Manufaktur // Aufbruch Neukölln e. V. // BEUC The European Consumer Organisation // BUND Sachsen // Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) // Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe – Frauen gegen Gewalt (bff) // Bundesverband Wärmepumpe // Bundesverband WindEnergie // Bundeszentrale für politische Bildung // cartogis GmbH // Crisis Action // Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) // Deutsche Stiftung Verbraucherschutz // Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie // glokal e. V. // Heinrich-Böll-Stiftung/BUND // Helliwood media & education // KACO new energy // Le Monde diplomatique // LichtBlick // Mango Office // Misereor // n-ost Netzwerk für Osteuropa-Berichterstattung e. V. // The Regulatory Assistance Project (RAP) // Robert-Koch-Institut // Rosa-Luxemburg-Stiftung // ROTOP Pharmaka AG // Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin // SensoMotoric Instruments GmbH (SMI) // Stéphane Etrillard // Swiss Academy for Development // taz die tageszeitung // taz FUTURZWEI // Technische Universität Darmstadt // Technologiestiftung Berlin // Thomas Schmidt (Helliwood media & education) // Top Performance Group // Universität Hamburg // WWF // Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF) // Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung

KONTAKT

INFOTEXT
Agentur für Content & Grafikdesign

Kaizik, Schulz, Weber & Ziyal GbR
Lindenstraße 76, 10969 Berlin

Tel. 030 6883377-10
Fax 030 6883377-09
kontakt@infotext-berlin.de

ANDREAS KAIZIK

Text, Redaktion
030 6883377-12
kaizik@infotext-berlin.de

CHRISTINE SCHULZ

Text, Redaktion
030 6883377-13
schulz@infotext-berlin.de

In den Bereichen Lektorat, Grafikdesign, Art Direction und Infografik arbeiten wir mit folgenden Partnerinnen und Partnern zusammen: Helen BauerfeindTine Breuer, Hans Hack und Ute Wibral.

STEFANIE WEBER

Layout, Infografik
030 6883377-11
weber@infotext-berlin.de

LENA ZIYAL

Illustration, Infografik
030 6883377-26
ziyal@infotext-berlin.de

Blog und Aktuelles

09

Aug

// 15. August: Happy Failures Day!

Irrtum, Malheur, Patzer, Fehltritt, Missgeschick, Lapsus oder Fauxpas – dafür, dass niemand etwas mit ihm zu tun haben will, hat der Fehler viele Namen.

Eines ist klar: Fehler passieren, sie sind sogar unvermeidlich. Viel zu selten werden sie eingestanden, dafür umso lieber anderen in die Schuhe geschoben, dabei haben sie auch ihre guten Seiten …

... weiterlesen

26

Jul

// Die neue radzeit (Ausgabe 03/2019)

Heute übertragen wir die Druckdaten der radzeit (Ausgabe 3/2019).

Das Fahrradmagazin für Berlin und Brandenburg des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) ist dann in gut einer Woche kostenlos zum Beispiel in Fahrradläden, Bibliotheken, Kinos, Universität und Hochschulen in Berlin und Brandenburg erhältlich.

radzeit 03/2019 Titel

... weiterlesen

28

Jun

// Verästelte Musik mit gewagten Harmonien

Vor 55 Jahren ist der US-amerikanische Jazzmusiker Eric Dolphy gestorben. Aus diesem Anlass zitieren wir hier einen Text, den ich vor einigen Jahren für „The Beat Goes On: Kalendarium toter Musiker“ (Suhrkamp) geschrieben habe.

Eric Dolphy war ein bescheidener Mensch, der die Musik liebte und Engstirnigkeit ablehnte: Gegenüber einem Journalisten weigerte er sich, Rock’n’Roll als minderwertige Musik einzustufen. Statt zu urteilen, spielte er – Altsaxofon, Querflöte und Bassklarinette. Seine Virtuosität auf allen drei Instrumenten ist unfassbar, am erstaunlichsten ist jedoch, was er spielte: Es klingt, als würden seltsame Geschichten aus seinen Instrumenten sprudeln und als müsste er dafür ständig neue Töne erfinden.

... weiterlesen

11

Jun

// Die neue Ausgabe des MISEREOR-Magazins „frings“

Soeben haben wir unser Belegexemplar des MISEREOR-Magazins „frings“ erhalten. Vielen Dank!

Dieses Mal ging es, auch unter dem Eindruck von Fridays for Future, um „Klimahausaufgaben für die deutsche Bundesregierung“.

... weiterlesen