// Robert Koch-Institut veröffentlicht Informationsblatt: Impfen in der Schwangerschaft

Home / Blogbeiträge / // Robert Koch-Institut veröffentlicht Informationsblatt: Impfen in der Schwangerschaft

// Robert Koch-Institut veröffentlicht Informationsblatt zum Thema Impfen in der Schwangerschaft

von Lena Ziyal

Um die impfende Ärzteschaft in ihrer täglichen Arbeit – insbesondere während der aktuellen COVID-Pandemie – zu unterstützen, hat das Robert Koch-Institut in Zusammenarbeit mit INFOTEXT ein kompaktes Faktenblatt zum Thema Impfen in der Schwangerschaft veröffentlicht.

Das Faktenblatt fasst kurz und knapp die wichtigsten Informationen zum Schwerpunkt Pertussis-Impfung (Keuchhusten) zusammen: Wovor schützt die Impfung? Wie sicher und wirksam ist sie? Für wen und wann ist die Impfung empfohlen?

Das doppelseitige Faktenblatt richtet sich dabei in erster Linie an Ärztinnen und Ärzte. Darüber hinaus kann das Informationsblatt im Aufklärungsgespräch als Informationsquelle oder auch Hand-out genutzt werden, um auch Patientinnen und Patienten durch entsprechende Infografiken und Fakten verständlich und ansprechend über die Impfung zu informieren.

INFOTEXT hat bei der Erstellung des Faktenblatts neben der inhaltlichen und visuellen Konzeption auch die Stilentwicklung, die Umsetzung der Illustrationen und Infografiken sowie redaktionelle Arbeiten übernommen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit sind bisher außerdem bereits Faktenblätter zur HPV-Impfung, zur Herpes-zoster-Impfung, Masern-Impfung und zur Influenza-Impfung entstanden. Ein Faktenblatt zur Impfung gegen COVID-19 ist aktuell in Arbeit.