Forschung

Home / Posts tagged "Forschung"

Agora Energiewende: Deutschland steht 2021 vor dem höchsten Anstieg der Treibhausgasemissionen seit 1990

AGORA ENERGIEWENDE: DEUTSCHLAND STEHT 2021 VOR DEM HÖCHSTEN ANSTIEG DER TREIBHAUSGASEMISSIONEN SEIT 1990  

von Andreas Kaizik

Unter dem Titel „Abschätzung der Klimabilanz Deutschlands für das Jahr 2021“ zeigt Agora Energiewende, dass die Treibhausgasemissionen von Deutschland 2021 gegenüber dem Vorjahr voraussichtlich um rund 47 Millionen Tonnen CO₂ ansteigen und damit nur noch um 37 Prozent unter dem Niveau von 1990 liegen. So würde das deutsche Klimaziel dieses Jahr wieder verfehlt.

Mit dem voraussichtlichen Anstieg von Deutschlands Treibhausgasemissionen 2021 um rund 47 Millionen Tonnen CO₂ gegenüber dem Vorjahr steht die Bundesrepublik vor dem größten Anstieg von Treibhausgasemissionen seit 1990 – dem Referenzjahr, an dem internationale Klimabemühungen gemessen werden. Das zeigen Berechnungen von Agora Energiewende, die auf einer Analyse der Emissionsdaten von Energiewirtschaft, Gebäuden, Verkehr, Industrie und Landwirtschaft im ersten Halbjahr 2021 basieren. Laut Agora liegen die Emissionen durch den Anstieg 2021 nur noch um 37 Prozent unter dem Niveau von 1990. Demnach würde Deutschland wieder deutlich hinter das Klimaziel 2020 von 40 Prozent Emissionsminderung zurückfallen.

Auch für diese Studie von Agora Energiewende hat INFOTEXT das Korrektorat übernommen. Die vollständige Studie kann auf den Seiten von Agora Energiewende heruntergeladen werden:

www.agora-energiewende.de.

 

// RKI-Faktenblatt zum Thema Herpes-Zoster-Impfung

// RKI-Faktenblatt zum Thema Herpes-Zoster-Impfung

von Andreas Kaizik

Kürzlich ist das RKI-Faktenblatt zum Thema Herpes Zoster Impfung erschienen, dessen Gestaltung wir entwickelt und umgesetzt haben. Das Faktenblatt ist das zweite einer mehrteiligen Reihe von Infoblättern, in denen kurz und knapp wichtige Informationen zu jeweils einer Impfung zusammengefasst werden.

„Die Faktenblätter […] richten sich in erster Linie an Ärztinnen und Ärzte. Darüber hinaus können die Informationsblätter im Arzt-Patienten-Gespräch als wichtige Informationsquelle genutzt werden, um auch Patientinnen und Patienten durch entsprechende Infografiken verständlich und ansprechend über die Impfung zu informieren”, schreibt das RKI dazu.