Leichte Sprache

Home / Posts tagged "Leichte Sprache"

// Einfach Lesen

// Einfach Lesen

von Sandra Thiele

Der Lebenshilfe Berlin e. V. stellt auf seinem Blog Literatur in Einfacher Sprache vor.

„Kann man auch mit einfachen Worten gut Geschichten erzählen?“ Die Betreiber*innen des Blogs Einfach Lesen beantworten diese Frage ganz klar mit einem Ja. Da es aber insgesamt noch immer viel zu wenige Bücher in einfacher Sprache gibt, haben sie sich diesem Thema gewidmet und stellen regelmäßig die neuesten Publikationen vor – Krimis, Liebesgeschichten, Abenteuerromane, aber auch Erzählungen (unter anderem „Die Verwandlung“ von Franz Kafka) und Kurzgeschichten (zum Beispiel von Horst Evers „Für Eile fehlt mir die Zeit“).

Außerdem lesen die Redakteur*innen Geschichten vor – aus aktuellem Anlass vorwiegend über Zoom –, schreiben selbst kleinere Texte und Geschichten, berichten von Lesungen und führen Interviews – allesamt in Einfacher oder Leichter Sprache.

Das finden wir gut, weil auch Menschen Zugang zu Büchern haben sollen, denen das Lesen schwerer fällt als anderen. Hier geht’s zum Blog: Einfach Lesen.

Auch der Spaß am Lesen Verlag und der edition naundob Verlag geben Bücher und Zeitungen in Einfacher Sprache heraus: Für alle, denen lesen (auf Deutsch) schwerfällt.

// Informationen zum Corona-Virus in Leichter Sprache

// INFORMATIONEN ZUM CORONA-VIRUS IN LEICHTER SPRACHE

von Sandra Thiele

Die Bundesregierung fasst regelmäßig Informationen rund um das Corona-Virus in Leichter Sprache zusammen.

Dazu gehört die Auflistung der wichtigsten Regeln zum Schutz der eigenen Gesundheit, aber auch der anderer. Neben den Schutzmaßnahmen finden sich zudem generelle Informationen in Leichter Sprache zu dem Virus, zu den ersten Anzeichen für die Krankheit sowie zum Vorgehen im Verdachtsfall. Hinzu kommen regelmäßige Updates zu den Entwicklungen im Kampf gegen das Corona-Virus.

Weitere Informationen unter:
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Informationen in Leichter Sprache zum Corona-Virus

// Leichte Sprache ist Thema im Forschergeist-Podcast

// Leichte Sprache ist Thema im Forschergeist-Podcast

von Christine Schulz

Isabel Rink ist Geschäftsführerin der Forschungsstelle Leichte Sprache an der Universität in Hildesheim. In der Folge 62 des Forschergeist-Podcasts spricht sie ausführlich darüber, was Leichte Sprache ist, welchen Nutzen sie hat und welche Personengruppen davon profitieren können.

Die Podcast-Folge kann hier angehört und heruntergeladen werden: forschergeist.de/podcast/fg062-leichte-sprache.