Politik

Home / Posts tagged "Politik"

Atlas der Versklavung

Atlas der Versklavung – Daten und Fakten über Zwangsarbeit und Ausbeutung

von Andreas Kaizik

Der „Atlas der Versklavung“ ist ein Projekt der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Atlas-Manufaktur und wird im November 2021 erscheinen. Der Atlas zeigt eindringlich, dass heute – in absoluten Zahlen – mehr Menschen versklavt sind als jemals zuvor in der Geschichte. 

Die Internationale Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen schätzt, dass derzeit mindestens 40 Millionen Menschen von „moderner Sklaverei“ betroffen sind. In Anbetracht dieser oft ungeahnten Dimensionen möchte der Atlas der Versklavung ein Bewusstsein für die weithin ignorierte Sklaverei schaffen. Und es wird gezeigt, dass es sich um ein globales Problem handelt, auch um ein europäisches und ein deutsches. Tatsächlich sind Menschen in keinem Land der Welt vor dem Verbrechen der Sklaverei gefeit. Und Sklaverei hat viele Gesichter und ist in vielen Branchen Realität. Allein deshalb ist es an der Zeit, dass das Thema auf der politischen Agenda weiter nach oben rückt.

INFOTEXT hat für diese Publikation der Atlas-Manufaktur die Dokumentation und Schlussredaktion übernommen. Wir prüfen die Quellen, Daten und Informationen, die in die Texte eingehen, und führen das Korrektorat durch. 

FES Wahlgrafiken

FES: GRAFIKEN ZUR WAHL

von Hannah Pöhlmann

„Der Rote Faden“ ist ein Nachrichtendienst der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) beziehungsweise der Akademie für Soziale Demokratie, der über wichtige politische Ereignisse und Debatten informiert. Auf dem Kanal werden tagesaktuell kompakte Kurznachrichten und Infografiken veröffentlicht. Seit April 2021 arbeitet INFOTEXT mit der FES an der Erstellung von Infografiken für „Der Rote Faden“. 

Im Zuge der Bundestagswahl am 26. September hat INFOTEXT einige Grafiken zu Wahlumfragen und -ergebnissen erstellt. Weitere Informationen zu dem Nachrichtendienst und die Infografiken gibt es hier.